auftakt-artikelbild

Gelungene Auftaktveranstaltung bei sonnigem Herbstwetter

Unsere Initiative „Vor Ort aktiv für Mensch und Umwelt“, die wir zusammen mit dem Gymnasium Paulinum gegründet haben, fand am Samstag bei strahlendem Sonnenschein ihren erfolgreichen Auftakt.

Bei musikalischer Begleitung von Schulchor und Blasorchester der Schule brachten die Junggärtner mit ihren Familien 100 junge Eichen, Buchen und Feldahorn in die vorbereiteten Pflanzlöcher.  Eine Investition für die nächsten 100 Jahre. Die Besucher der Informationsstände erfuhren Interessantes und Wissenswertes u. a. über das Recyceln von Akten und Datenträgern, das Projekt Haus Kump und die Naturgarten AG des Paulinum. Kunstaktionen Grillwürstchen, Kaffee und Kuchen und anregende Gespräche rundeten das Programm ab und sorgten für begeisterte Akteure und Gäste der Veranstaltung.

Wir danken an dieser Stelle auch den Unterstützern, Sparkasse Münsterland Ost, der Stadtbäckerei und der Kötter Security GmbH & Co. KG, die sich für unsere Initiative engagiert haben und damit zeigen, dass die Idee des lokalen Umweltschutzes in der Münsteraner Wirtschaft auf Interesse stößt.

Die Initiative ist Teil unseres Umweltengagements bei dem wir lokale Aufforstungsprojekte unterstützen. In den nächsten Jahren werden wir am Aasee noch weiter Pflanzaktionen gestalten. Seien Sie dabei.

Mehr Infos zur Initiative erhalten Sie direkt bei uns oder unter www.bina-muenster.de